Freilichtbühne Besondere Reihe
Intimes Theater Notturno dell'Arte
Theater im Pferdestall Gastspiele & Abstecher
Seite drucken

 

aktueller Spielplan
Stücke im Spielplan
Karten & Infos  (09735) 235
Theaterpädagogik
Geschichte
Archiv
Ensemble
Kontakt
Gästebuch
Newsletter
Freundeskreis
facebook
facebook
intern
 

 


Seit Beginn der aktuellen Spielzeit heißen wir "Theater Schloss Maßbach - Unterfränkische Landesbühne". Neuer Name, neues Logo. Weiterhin und unverändert: Das besondere Theater der Region und darüber hinaus.

Unser neuer Internetauftritt befindet sich zur Zeit noch in der Gestaltungs-Werkstatt. Auf diesen Seiten finden Sie so lange alles über uns und den Spielplan. Herzlich Willkommen!

Im Winter finden die Vorstellungen im Intimen Theater im Schloss statt. Auf dem anspruchsvollen Spielplan stehen gleichermaßen ernste und heitere Stücke. Klassiker sind ebenso vertreten, wie moderne Theatertexte. Unsere Freilichtbühne lädt im Sommer zu temporeichen und amüsanten Aufführungen ein.

Aktuelle Produktionen:

ab Fr, 13.05.2016
im Intimen Theater,
auf Gastspielen und
auf der Freilichtbühne

am Fr, 03.06.2016
im Theater im Pferdestall

Die beiden Draufgänger
Komödie von Neil Simon

2. Stock, 3. Tür links
Aufführung des TheaterJugendClubs

 

 

ab Fr, 24.06.2016
auf der Freilichtbühne

ab Fr, 01.07.2016
auf der Freilichtbühne

Otello darf nicht platzen
Komödie von Ken Ludwig

Max und Moritz
Theaterstück für Kinder ab 5 Jahren nach Wilhem Busch

 

 

Aktuelle Meldungen und Informationen:

 
Ihre Meinung interessiert uns!
Darum wollen wir mit Ihnen, unseren Zuschauern, ins Gespräch kommen. Am 7. Mai bieten wir nach der Vorstellung von "Andorra" ein Nachgespräch an. Eindrücke, Fragen, Meinungen zu der Aufführung - unser Ensemble ist gespannt, was Sie uns zu sagen haben. Wir freuen uns auf den Austausch. Karten für die Vorstellung kann man telefonisch reservieren, wer möchte, kann auch nur zum Nachgespräch kommen, das etwa um 22 Uhr beginnen wird.
 
Online-Karten für das Intime Theater
- Der Sommer-Vorverkauf läuft!

Für die Termine des Schauspiels "Andorra" und für die "Freilichtbühne" können Sie ab sofort Ihre Karten online platzgenau aus dem Sitzplan auswählen, per PayPal bezahlen und als Print@Home-Ticket gleich zu Hause ausdrucken. Selbstverständlich können Sie auch weiterhin Ihre Karten per Telefon (09735) 235 reservieren und an der Abendkasse hinterlegen lassen.
 
Besucher werden Freunde
In Zeiten knapper öffentlicher Mittel ist private Unterstützung für das Theater Schloss Maßbach immer wichtiger. Auf Initiative des Landratsamtes Bad Kissingen wurde 1977 der Verein "Freunde des Fränkischen Theaters" gegründet. Der Vorsitzende des Vereins ist der jeweilige Landrat des Landkreises Bad Kissingen und sein Stellvertreter der jeweilige Bürgermeister der Marktgemeinde Maßbach. Der Gemeinnützige Verein hat sich die Aufgabe gestellt, für die Vorstellungen des Theaters Schloss Maßbach zu werben, die Vorhaben des Theaters zu fördern und finanziell durch Mitgliedsbeiträge und Spenden zu unterstützen. Gleichzeitig ist es ein Anliegen, eine enge Verbundenheit zwischen dem Theater und interessierten Zuschauern zu schaffen. Bitte informieren Sie sich hier! Durch gestaffelte Angebote haben Sie drei Möglichkeiten, Ihre Freundschaft zu zeigen.
 

nach oben Impressum
Seite drucken